Statistiken

/ statistik, matomo, awstats, GoAccess
Lesezeit: etwa 0 Minuten

statistik

Wie in einem anderen Beitrag geschrieben, habe ich einige Zeit die Server Logfiles mit Matomo ausgewertet.
Ich habe in den letzten Wochen allerdings festgestellt, dass ich mir diese Statistiken nur noch selten ansehe.

Mein Webhoster stellt AWStats zur Auswertung zur Verfügun - parallel dazu nutze ich Cowaxess zum Auswerten der Logfiles auf meinem Rechner.
Mit diesem beiden Tools habe ich einen guten Überrblick über die Performance meiner Seiten.

Cowaccess lässt sich im Zusammenspiel mit WinSCP so einrichten, dass (als Job über die Windows Aufgabenplanung) täglich die Logfiles vom Server heruntergeladen werden.
Anschliessend werden diese ebenfalls automatisch entpackt und die entsprechenden Reports generiert.
Das Ganze ist lediglich mit einer einzigen Batchdatei realisiert:

  • WinSCP holt die Logfiles
  • 7Zip entpackt diese
  • Cowaxess generiert die Reports als html Dateien

Daher habe ich mich entschieden, mir die Zeit zur Wartung von Matomo künftig zu sparen.

Ich habe weder eine E-Commerce Seite und verdiene auch nicht an anderer Stelle mit meinen Webseiten Geld. Da interessieren mich hauptsächlich die reinen Besucherzahlen.

 


Über den Autor:

Profile picture

Ralf Kerkhoff

Ich bin Jahrgang 1962, geboren und aufgewachsen bin ich in Essen - also ein waschechtes Kind des Ruhrgebiets, wo ich auch bis zum Jahr 2004 gelebt habe. Inzwischen hat es mich an die Grenze Ruhrgebiet / Westliches Münsterland verschlagen.
Durch die schöne Landschaft im Münsterland hat sich auch meine Leidenschaft für die Fotografie entwickelt.


Kommentar hinzufügen

Ich stimme der Übermittlung und Verarbeitung der eingegeben Daten zu!

Nächster Artikel Vorheriger Artikel